header banner
Default

Tipps für Finanzen, um von hohen Zinsen zu profitieren


Rund ein Jahrzehnt lang gab es auf der Bank so gut wie keine Zinsen - jetzt liegt der Zinssatz bei vier Prozent und mehr: Sparen könnte sich wieder lohnen.30.10.2023 | 2:37 min


Natürlich sind die Zeiten schwierig für die Geldanlage, aber wann hätte es je einfache Zeiten zum Mehren seines Geldes gegeben? Man denke nur an die erst kürzlich vergangene Nullzinsphase. Aktien als Geldanlage waren praktisch alternativlos, aber vielen zu heiß und sie ließen ihr Geld lieber dort, wo es sich nicht vermehrte. Es verstaubte quasi auf Sparbüchern, in Lebensversicherungen oder sonstigen vermeintlichen Auslaufmodellen der Geldanlagegeschichte.

Sparen privater Haushalte 2022*

ZDFheute Infografik

Ein Klick für den Datenschutz

Für die Darstellung von ZDFheute Infografiken nutzen wir die Software von Datawrapper. Erst wenn Sie hier klicken, werden die Grafiken nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server von Datawrapper übertragen. Über den Datenschutz von Datawrapper können Sie sich auf der Seite des Anbieters informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutzeinstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Meine News“ jederzeit widerrufen.

"Game-Changer" Inflation

VIDEO: Wie Sie mit Anleihen von den hohen Zinsen profitieren!
finanzen.net

Dann kam der Krieg in der Ukraine und ausgerechnet eine Phase der stark ansteigenden Inflation war sozusagen der "Game-Changer" in Sachen Geldanlage. Ein ganzer Reigen von Zinserhöhungen führte dazu, dass Anlageprodukte wie Tages- und Festgeld oder gar der gute alte Bausparvertrag ein Comeback erleben durften. Plötzlich regnete es wieder Zinsen vom Sparerhimmel. Ein Gefühl, welches wir niemals mehr zu erleben glaubten.

All das spielte sich im kurzen Zeitraum der vergangenen zwei Jahre ab, zeigt aber, wie schnell es gehen kann und möglicherweise bald wieder geht. Die Inflation ist zwar noch lange nicht besiegt und viele Experten zweifeln daran, dass wir je den Ausgangspunkt wieder sehen werden, aber sie ist deutlich zurückgegangen. In Deutschland liegt die Inflation aktuell bei 3,8 Prozent und damit weit unter dem Höchststand von 8,8 Prozent.

Wie alles begann - ein Rückblick auf den Weltspartag.30.10.2023 | 3:27 min


Die Notenbanken nehmen nun aber langsam den Fuß vom Zinserhöhungsgas, denn sie müssen auch die wirtschaftliche Lage im Blick behalten. Gerade für Zinssparer eine Zeit, in der sie besonders aufmerksam agieren sollten. 

Die Inflation in Deutschland ist auf dem Rückzug. Auf der anderen Seite steigen die Nahrungsmittelpreise weiter.28.09.2023 | 2:47 min


Zinsgipfel könnte erreicht sein

VIDEO: ZinsInvest - Automatisch von Zinsen profitieren
Scalable Capital

Mit dem möglichen Erreichen des sogenannten Zinsgipfels verschiebt sich für Sparer der Fokus. Mit der Aussicht auf sinkende Zinsen wird es wichtiger, das hohe Zinsniveau für einen längeren Zeitraum abzusichern. Deshalb könnte jetzt der richtige Zeitpunkt sein, darüber nachzudenken, in Festgeld zu investieren.

Klarer ausgedrückt: Der Moment, ab dem der Markt wieder Zinssenkungsfantasien entwickelt, ist der Moment, ab dem es zu spät sein wird. Dann kommt man nicht mehr vor die Welle und Banken werden ihre Zinsen für Sparer wieder senken. Deshalb sollte man sich jetzt noch in relativer Ruhe umschauen.

Sparen mit dem Haushaltsbuch

:Wie kann man effektiv Ausgaben kontrollieren?
VIDEO: Mit Anleihen von fallenden Zinsen profitieren: So WENIG bringt es!
VERMÖGENSFABRIK

Wer seine Finanzen in Zeiten von steigenden Kosten und Inflation im Griff haben will, muss handeln. Ein Haushaltsbuch bietet die Chance, die Kosten zu kontrollieren.

von Jennifer Gesslein

"Arm trotz Arbeit - Überleben mit Niedriglohn": Schreibtisch, auf dem ein Handy mit Rechner auf dem Display, ein Haushaltsbuch und und ein Kassenbon liegen.

Die attraktivsten Zinsen finden

VIDEO: Überall steigen die Zinsen: Was sind jetzt die Top-Anlagen?
Finanzfluss

Die besten Konditionen bekommt man natürlich, wenn man die vielen Vergleichsportale bemüht und tatsächlich auch mehrere genau durchcheckt. Dann wird man feststellen, dass es sogar schon wieder erste Angebote gibt, die oberhalb der Inflationsrate - also knapp unter fünf Prozent - liegen.  Das heißt, es gibt wirklich nach langer, langer Zeit wieder Realzinsen.

Allerdings hat Festgeld immer den Haken, dass man über einen vereinbarten Zeitraum nicht an sein Geld kommt, da es - wie der Name schon sagt - so lange "fest" liegt. Zudem sollte man schauen, dass der jeweilige Anbieter auch der deutschen oder europäischen Einlagensicherung unterliegt, die bis zu 100.000 Euro schützt.

Sichere Geldanlage mit Zinsen

:Tagesgeld: Das Konto für alle Fälle
VIDEO: Wie man 2024 die Rezession nutzt, um reich zu werden (Mach’ das JETZT!)
FINANZFOKUS

Ein kostenloses Konto, für das man Zinsen einstreicht und bei dem man immer auf das Geld zugreifen kann: das Tagesgeld-Konto. Für die besten Angebote gibt es einiges zu beachten.

von Sven-Hendrik Hahn

Die niedrigen Zinsen belasten die Sparer. Symbolbild

Tagesgeld als Alternative?

VIDEO: Tagesgeld-Zinsen: So holst du mehr aus deinem Ersparten raus
finanzen.net-Ratgeber

Auch beim kleinen Bruder des Festgeldes, dem Tagesgeld, gibt es derzeit noch attraktive Angebote. Allerdings muss man auch da suchen, da manche Banken gar keine oder nur geringe Zinsen zahlen. Weil sich Tagesgeld aber immer nah am aktuell geltenden Zins orientiert, könnten auch hier bald die besten Angebote passé und eine Umschichtung deshalb lohnend sein.

Nicht nur in Festgeld, vielleicht auch in Anleihen. Die Zinserhöhungen der Notenbanken haben nämlich auch die Renditen von Staatsanleihen nach oben getrieben. Zehnjährige Bundesanleihen rentieren derzeit bei 2,9 Prozent, für Bonds mit zwei Jahren verbleibender Laufzeit gibt es 3,2 Prozent.

Steigende Zinsen, Inflation - wie kommt das beim Sparer an? Was ist von Aktien zu erwarten und was bieten derzeit sichere Geldanlagen? ZDF-Finanzexperte Klaus Weber erklärt die Entwicklungen in der Finanzwelt im Hinblick auf unsere Sparpläne.30.10.2023 | 6:03 min


Bei Anleihen ist Sorgsamkeit gefragt

VIDEO: Festgeld-Vergleich 2023: Bis zu 4,15% Zinsen! Die (aktuell) besten Festgeld Zinsen | Finanzfluss
Finanzfluss

In den USA sind die Renditen von zehnjährigen Staatsanleihen sogar auf aktuell 4,9 Prozent geklettert, für zweijährige gibt es 5,1 Prozent. Allerdings muss man im Anleihebereich ganz besonders auf gute Schuldnerqualität achten, damit man sein Geld auch wirklich bekommt.

Das Motto der Stunde für Zinssparer lautet derzeit in jedem Falle: den Moment nutzen, um sich langfristig gute Konditionen zu sichern, denn Herbstzeit ist Erntezeit.

Klaus Weber ist ZDF-Redakteur im Team Wirtschaft und Finanzen.

Teure Gebühren fürs Girokonto

:Wie man die Bank wechselt - und Geld spart
VIDEO: 7 gefährliche Anleger-Fehler im momentanen Marktumfeld!
Finanzfluss

Kostenlose Girokonten sind rar. Doch nicht alle Anbieter erheben für die gleichen Services Gebühren. Vier Schritte, wie man mit dem Girokonto zu einer anderen Bank wechselt.

von Karen Grass

Eine Frau steht vor einem Geldautomat, 14.12.2019.

Sources


Article information

Author: Madison Calderon

Last Updated: 1702755361

Views: 746

Rating: 4.4 / 5 (60 voted)

Reviews: 80% of readers found this page helpful

Author information

Name: Madison Calderon

Birthday: 1993-12-19

Address: 067 Hammond Terrace, Shirleyport, DE 51128

Phone: +3875252861651102

Job: Article Writer

Hobby: Hiking, Fishing, Coin Collecting, Pottery, Rock Climbing, Card Games, Tennis

Introduction: My name is Madison Calderon, I am a priceless, dear, variegated, audacious, daring, forthright, spirited person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.